Der Schmerz im Nacken

7 Tipps wie sie Nackenschmerzen wieder los werden

Nackenschmerzen Behandlung bei Heilpraktiker Strähuber

Nackenschmerzen, sie sind nicht alleine, 40 Prozent der Deutschen leiden regemäßig darunter.Die Nackenbeschwerden schnell wieder loswerden, oder am besten gar nicht erst bekommen

  1. Bewegen sie sich Nutzen sie die kleinen Pausen in der Arbeit oder noch besser die Mittagspause für einen Spaziergang. Bewegung fördert die Durchblutung, entspannt und lockert durch die Armbewegungen den Nacken. Natürlich auch abends statt dem abendlichen Fernseher öfter mal raus an die frische Luft gehen.
  2. Richtig schlafen entspannt den Nacken Angenehme Schlafposition suchen, wir verbringen ein Drittel unserer Zeit im Bett. Hier also auf eine angenehme Liegeposition achten und das alte Kissen auch mal durch ein neues ersetzen. Bauchschläfer sind hier etwas mehr gefährdet da Blutgefäße und Nervenstränge etwas eingeengt werden, auch hier ist also die seitliche und rückenliegende Position besser geeignet.
  3. Wie sitze ich richtig Keilkissen ist hier oft eine gute Methode, aber für alle die viel sitzen hilft oft schon den Monitor etwas unterhalb der Augenhöhe zu haben. Hüfte etwas höher als die Knie und die Füße bitte am Boden abstellen. Wenn möglich natürlich immer wieder aufstehen. Wer hier noch dazu viel telefoniert am besten auf ein Headset zugreifen, einmal um die Schulter zu entlasten und wegen der Strahlenbelastung des mobilen Telefons
  4. Massagen helfen Abends vom Lebenspartner massieren lassen schafft Nähe und entspannt bestens. Eine kurze Selbstmassage ist natürlich auch am Arbeitsplatz immer möglich und schafft etwas Abhilfe.
  5. Nacken und Schulterbereich mit Wärme versorgen Gönnen sie sich ein warmes Bad oder legen sie Wärmekissen auf ihre Beschwerdestellen am Nacken. Besonders akute Beschwerden lassen sich gut mit Wärme behandeln, da auch hier die Durchblutung gefördert wird und so die Muskeln sich entspannen können.
  6. Gezielter Spaß bei Nackenproblemen Schon mal von Smovey Vibrationsringen gehört, das ist ein neuartiges Bewegungsgerät das Nerven und Muskulatur entspannt und doch kräftigt. Durch die Vibration wird in der Tiefenmuskulatur eine Schwingung erzeugt die Arme und Nackenbereich sehr gut enstannen lassen und schnell für eine Erleichterung im Nacken sorgt. Näheres unter Smovey
  7. Den Stress mal eben rauswerfen Gönnen sie sich zwischen Arbeitsphasen auch etwas Entspannung, wie etwa mit einer „Progressiven Muskelrelaxation nach Jacobsen“, diese ist eine geführte Wanderung ins Innere das man als Hörprogramm zu Hause machen kann. Das gezielte An- und Entspannen gewisser Körperpartien sorgt für eine bessere Entspannung der Muskelpartien und analog dazu auch zu einer geistigen Entspannung. Präventionskurse werden auch von der gesetzlichen Krankenkasse bezuschusst, die Übungen kann man aber gut auch zu Hause selbstständig erledigen. Hier für die Möglichkeit zu Hause und im Arbeitsalltag